Umfragen rund um die Insel Rügen und Insel Hiddensee

Umfrage: LNG-Terminal vor der Insel Rügen?

Es gibt Pläne vor der Küste (Ostseebad Sellin) der Insel Rügen ein LNG-Terminal (nach aktuellen Stand auch zwei) mit Pipeline nach Lubmin zu bauen. Damit sollen die jetzigen Shuttle-LNG-Tanker abgelöst werden, welche täglich zwischen dem großen LNG-Tanker und Lubmin pendeln. Aus der Bevölkerung und den Gemeinden hagelt es Kritik. Von Imageschaden für Tourismus, Schaden der Umwelt bis zu Lärmbelästigung gehen die kritischen Stimmen der Bürger. Wenn Sie mitentscheiden könnten, Pro oder Kontra für dieses LNG-Terminal vor der Insel Rügen?

Hier geht es zur Bundestagspetition

Anzahl der Abstimmungen: 884
Umfrage seit 03.02.2023 online

Live-Anzeige
  • 58 Stimmen ( 6.56% )
  • 814 Stimmen ( 92.08% )
  • 12 Stimmen ( 1.36% )

141 Kommentare zu dieser Umfrage

<< 1 2 3 4 5 6 >>

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Die Gefahr von Lärm ist hoch

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Da die Binzer Bucht ein Erholungsgebiet und direkt an dem Nationalpark Jasmund liegt ,ist der erste Grund Der 2 Grund ist das wir das überteuerte amerikanische LNGGas nicht brauchen

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Umweltsünde

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Grässlich was denkt Herr Kräusche und sein Buddy Stefan Grunau sich aktuell dabei der Insel Rügen in Mensch oder Tier das anzutun

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Für mich als Anwohner in Prora direkt betroffen warum nicht Offshore wo es niemandem stört

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Die Ostsee ist ein mehr als fragiles Naturgebiet Das gehoert geschützt vor den Dreckschleudern LNG ist voellig unnoetig und Frackinggas aus den USA erst recht

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Die Laichgründe des Ostseeherings werden dann zerstört.

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Damit wird der Lebensraum Ostsee zerstört, Natur und Klimaschutz sieht anders aus. LNG Leider Nicht Geil

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Es ist unverantwortlich vor der Insel Rügen einen Terminal installieren zu wollen der sich mit Sicherheit auf das touristische Interesse negativ niederschlagen wird

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Soll der Minister Habeck sine größenwahnsinnigen Vorhaben woanders verwirklichen !!

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Von ImagesSchaden für Tourismus, Schaden der Umwelt, große Lärmbelästigung

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Auf keinen Fall LNG vor Rügen! ☝????

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
teures schmutziges Frackinggas brauchen wir nicht. Es ist unsere Verantwortung Leben zu schützen. Deshlb NEIN zu diesem krimminellen Vorhaben.

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Zu viele Kontras und keine Giftbrühe an den Stränden.

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Doppelmoral

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Die Umweltgefahr für unsere Ostsee entschieden zu hoch. Der Anblick eine touristische Katastrophe. Rügen und die Ostsee ENDLICH DER NATUR überlassen - nicht den Profitgeiern!!!!

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Irrsinn dieses schmutzige und teure Frackinggas nutzen zu wollen, während die eine Pipeline intakt vor der Haustür liegt. Umweltfrevel ist das! Macht und Gier zerstören die Umwelt.

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Es ist irrsinnig das Frackinggas als grün zu bezeichnen, der Transport und alles dazugehörige

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Dieses Vorhaben ist sowohl ökonomisch als auch ökologisch eine Katastrophe und muss unbedingt verhindert werden!

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Unsere Regierung wird mehr und mehr der Feind unserer Lebensräume. Was werden wir den Kinder noch alles auflasten.

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Unverhältnismäßig, überdimensioniert, irrational und klimaschädigend!

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Für mich als Urlauber ein ganz klares NEIN dazu. Die Verantwortlichen sollten in Betracht ziehen, an der offnen Stelle der gesprengten NordStream die LNG Einspeisung zu errichten.

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Schäden an der Umwelt können nicht ausgeschlossen werden

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Ablehnung aufgrund Naturschutz und Tourismus

Antwort mit „Nein, ich lehne dieses Vorhaben ab” abgestimmt:
Dieses Projekt darf nicht umgesetzt werden.Der Schaden an der Natur,den Bewohnern und Urlaubern wäre riesig. Hört sofort damit auf!!!“ LNG darf NICHT kommen!!!!

<< 1 2 3 4 5 6 >>

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.
Die Kommentare von Bürgern entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Betreibers dieser Website.