Umfragen rund um die Insel Rügen und Insel Hiddensee

Umfrage: Sind in der Hauptsaison zu viele Touristen auf der Insel Rügen?

In mehreren Medien geht gegenwärtig die Frage umher, ob an der Ostsee in der Hauptsaison einfach zu viele Touristen sind. In einigen Ostseebädern in MV beklagen die Einheimische die Zunahme vom Straßenverkehr oder Menschenmassen am Strand. Viele Projekte zum Beispiel auf der Insel Rügen würde jedoch ohne Massentourismus gar nicht funktionieren. Auch hier gibt es Ostseebäder, welche in der Hauptsaison einfach voller sind als andere. Sind wirklich zu viele Touristen auf der Insel Rügen? Wie ist ihre Meinung hierzu? Natürlich können sie ihre Stimme auch kurz begründen.

Anzahl der Abstimmungen: 70
Umfrage seit 20.11.2023 online

Live-Anzeige
  • 60 Stimmen ( 85.71% )
  • 9 Stimmen ( 12.86% )
  • 1 Stimmen ( 1.43% )

9 Kommentare zu dieser Umfrage

<< 1 >>

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Straße und Infrastruktur am Limit kein sanfter Tourismus

Antwort mit „Nein, wir haben noch Kapazitäten” abgestimmt:
Ich weiss wo ich hingehe und finde immer noch Orte die nicht ueberfuellt sind

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Die Infrastruktur passt nicht zu den Massen an Touristen

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Immer wieder Stau auf den Straßen

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Leere Regale beim Einkaufen; überfüllte Straßen und Parkplätze; selbst die Touristen sind genervt von den vielen Touristen; überbeanspruchte Arbeitnehmer

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Die Infrastruktur ist vollkommen überlastet Die Natur der Insel wird zunehmend durch Massen und Missachtung von Verhaltensregeln zerstört

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Am Strand ist so viel los, könnte man meinen es ist ein grosses Volksfest

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Kommt drauf an, wo auf Rügen man ist. Im Westen und Norden wäre sicher noch Platz. Im Südosten ist es etwa 8 Wochen übervoll, weil es insgesamt einfach bereits zu viele Betten gibt.

Antwort mit „Ja, wir haben zu viele Touristen” abgestimmt:
Dankes keine Tourismuskonzept gibt und keine Verkehrsplanung ist jedes Jahr Chaos überall. Immer neue Ferienwohnungen entstehen sie nur 100 Tage belegt sind und sonst leer sind

<< 1 >>

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.
Die Kommentare von Bürgern entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Betreibers dieser Website.