Umfragen rund um die Insel Rügen und Insel Hiddensee

Umfrage: Ostseebad Binz plant ganzjährig eine Kurabgabe von 3,40 Euro pro Tag, Was halten Sie davon?

Wie jetzt bekannt wurde plant das Ostseebad Binz ganzjährig eine Kurabgabe von 3,40 Euro pro Tag, so ein Vorschlag von Tourismusdirektor Kai Gardeja. Bis jetzt waren es 2,80 pro Tag. Was meinen Sie? Ist diese Erhöhung aufgrund der derzeitigen Lage gerechtfertigt? Natürlich können sie ihre Stimme auch kurz begründen.

Anzahl der Abstimmungen: 64
Umfrage seit 23.11.2023 online

Live-Anzeige
  • 10 Stimmen ( 15.63% )
  • 53 Stimmen ( 82.81% )
  • 1 Stimmen ( 1.56% )

17 Kommentare zu dieser Umfrage

<< 1 >>

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Normal wre wegen des LHG Teminals runter zu gehen denn die Qualitaet des Aufenthalts sinkt sicher

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Für "Normalverdiener" ist das alles irgendwann nicht mehr zu bezahlen. Dazu kommen ja noch ständig steigende Parkgebühren, Spritpreise und astronomische Preise in der Gastronomie.

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Urlaub ist dann nur noch für Gutbetuchte möglich... wir werden dann unseren Urlaub woanders machen. ????

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Nur noch abzocke. Überall muss man mehr bezahlen

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Finde es Wahnsinn wir sind 4 Personen wir könnten es uns leisten für 14 Tage zu bezahlen . Aber diese gierige Verwaltung unterstützten wir nicht da fahren wir um Binz rum

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Weniger Leistung (Bahn durch den Ort), mehr Geld.

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
280 Euro sind genug zumal auch Kinder diesen Betrag zahlen müssen.

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Endlich EINE Kurabgabe für die GANZE Insel!

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Gardeja sollte jemand einhalt gebieten aber die binzer uneinigkeit befördert solche köpfe sein vertragsverlängerungsspielchen hat es ja mal wieder gezeigt

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Geht garnicht! Wofür bezahle ich im Winter?Strandpflege?Veranstaltungen?Abzocke!!!

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Eine Taxe für die ganze Insel alles andere ist quatsch

Antwort mit „finde ich gut” abgestimmt:
Biete 15€ es ist wichtig Gäste nach West Rügen zu bekommen

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Leistungen werden minimiert und die Taxe erhöht

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Durch die Hochwasser Situation kann ich Angaben verstehen, nicht verstehen kann ich, dass man für jeden einzelnen Ort zahlen soll. Dänemark löst es über Steuern der Hausbesitzer.

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Keine angemessene Leistung steht dieser Erhöhung gegenüber

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Als Alleinerziehender mit 3 Kindern wird es richtig teuer. Will man so Familien vergraulen?

Antwort mit „finde ich nicht gut” abgestimmt:
Rügener sollten davon ausgeschlossen werden !!!!

<< 1 >>

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.
Die Kommentare von Bürgern entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Betreibers dieser Website.